Prüfungsstreß über Weihnachten

Für die meisten heißt Weinachten ja “frei haben” – nicht so für mich: Im Januar stehen 6 saftige Prüfungen an. Das heißt also: Lernen, lernen, lernen. Gerade in dieser Zeit, in welcher man normalerweise einfach mal ein paar erholsame Tage mit der Familie verbringen konnte, fällt das Lernen und das ganze Fernstudium wirklich schwer. Aber egal, Spaß machts ja auch.

Ich will jetzt hier gar nicht rumheulen, ich hab mich schließlich aus freien Stücken dazu entschieden, Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren.  Alle Fernstudenten müssen da durch. Und alle, die sich im Direkt-Studium befinden, haben ja im Januar wieder zahlreiche Prüfungen.
Ich wünsche also allen “Leidensgenossen” Frohe Weihnachten 2009 und einen Guten Rutsch ins Jahr 2010.

Ich schreibe nächstes Jahr weiter, wenn der Prüfungsstress besiegt ist.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.